Billions nun mit Corey Stoll in der Hauptrolle

Ich bin noch immer dabei, das Serienfinale der 5. Staffel Billions zu verdauen. Da hat uns die Serie auf dem falschen Fuss erwischt, denn ohne grossartige Ank羹ndigung wurde Damian Lewis, der in Billions Bobby Axelrod verk繹rpert hat, aus der Serie geschrieben. WTF?

Nat羹rlich verstehe ich, dass Lewis hier sein pers繹nliches Drama verarbeiten muss, aber mit einem Ausstieg habe ich nicht gerechnet. Und irgendwie h瓣tte ich es gut gefunden, h瓣tte man eine andere L繹sung gefunden. Weil f羹r mich ist Damian Lewis Billions, ohne ihn funktioniert die Serie meiner Meinung nach nicht.

Dass sich die Schreiber schwer tun, alles nun 羹ber den Haufen zu werfen, sieht man an der Rolle von Wags. Das passt einfach nicht zum loyalen Character, der er die letzten 5 Staffeln war. Ein Kommentar bringt es treffend auf den Punkt:

„Watching wags serve a new master is just saddening“

Hier die letzte Szene, wo er Mike Prince sogar den Sessel zuschiebt. OMG! Komplette Katastrophe. Billions Staffel 6 dann ohne mich, sorry!